Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Verkehrsunfall am Vormittag/ Polizei sucht Unfallzeuge

Reinheim (ots) - Am Freitag (3.2.2012) kam es um 10:52 Uhr an der Kreuzung Erbacher Straße/ Am Pfarrberg in Reinheim zu einem Verkehrsunfall, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 550 Euro entstand. Für beide beteiligten Lastkraftwagenfahrer ist der Verkehr an dieser Stelle durch Ampeln geregelt, wobei durch einen Fahrer das Rotlicht missachtet worden sein muss. Sowohl ein 21-jähriger Fahrer aus Weiterstadt als auch ein 51-jähriger Fahrer aus Cottbus wiesen jedoch jegliche Schuld von sich.

Nach Mitteilung eines Beteiligten habe ein weiterer Verkehrsteilnehmer, unterwegs mit einem gelben Transporter mit Darmstädter Kennzeichen, den Vorfall beobachtet und auch kurz angehalten. Allerdings ließ der Zeuge seine Personalien leider nicht zurück. Dieser Fahrer sowie andere etwaige Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ober-Ramstadt (Telefon 06154/63300) in Verbindung zu setzen.

Text: Markus Trillig, Polizeistation Ober-Ramstadt

Mögliche Rückfragen bitte direkt an die Polizeistation in Ober-Ramstadt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: