Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach/ Groß-Bieberau: Polizei klärt Traktordiebstahl und Einbruch in eine Maschinenhalle/ drei Männer aus Reichelsheim und Fürth geben Diebereien zu

Brensbach/ Groß-Bieberau: (ots) - Die Polizei in Höchst hat den Diebstahl eines Traktors in Brensbach und den Einbruch in eine Maschinenhalle in Groß-Bieberau aufgeklärt. Drei Männern im Alter von 19, 22 und 25 Jahren wird vorgeworfen, die Einbrüche und Diebstähle im Januar begangen zu haben (wir berichteten). Die drei haben die Taten gegenüber der Polizei zugegeben.

Hinweise von Zeugen brachten die Ermittler zunächst auf die Spur des 25 Jahre alten Tatverdächtigen aus Reichelsheim. Auf dessen Grundstück stießen die Beamten auf den gestohlenen Schlepper. In den weiteren Nachforschungen der Polizei waren dann auch schnell die beiden anderen Komplizen herausgefunden und deren Wohnungen in Unter-Ostern und Fürth durchsucht worden. Dabei stießen die Ordnungshüter auf eine ebenfalls in Brensbach gestohlene Motorsäge und auf eine Kettensäge, die aus dem Einbruch in eine Maschinenhalle in Groß-Bieberau stammt. Ob dem Trio noch weitere Einbrüche und Diebstähle zuzuordnen sind, wird derzeit von der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Höchst geprüft.

In der digitalen Pressemappe des Polizeipräsidiums Südhessen sind die Meldungen zu den beiden Einbrüchen in Brensbach und Groß-Bieberau unter folgenden Links eingestellt:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2180882/polizeipraesidium_suedhessen?search=Traktor%2CBrensbach

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2175146/polizeipraesidium_suedhessen?search=Gro%DF-Bieberau

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: