Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Dunstabzugshaube brannte
Drei Personen leicht verletzt

Viernheim (ots) - Feuerwehr und Polizei rückten am Montagnachmittag (30.) kurz vor 14 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Saarlandstraße aus. Die Mieterin einer Wohnung in der 3. Etage hatte einen Brand in der Küche gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen bereits erstickt. Ein Topf mit Öl hatte sich entzündet und die Dunstabzugshaube in Mitleidenschaft gezogen. Die Mieterin und zwei Nachbarinnen, die ihr helfend zur Seite gestanden hatten, mussten sich vorsorglich in einem Krankenhaus behandeln lassen. Der Schaden am Mobiliar wurde auf mehrere hundert Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: