Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Hund auf B 43 Gemarkung Kelsterbach angefahren

Kelsterbach (ots) - Am Samstag, 28.01.2012 gg.: 14:45 Uhr wurde ein Hund auf der B 43 Höhe Fußgängerbrücke " Am Hinkelstein", Gemarkung Kelsterbach, von einem PKW angefahren. Verkehrsbedingt konnte der PKW erst ca. 300 m nach der Unfallstelle auf dem Standstreifen halten. Der schwerverletzte Hund wurde nach Zeugenaussagen von einem Pärchen geborgen. Zeugen dieses Verkehrsunfalles sowie die Besitzer des Hundes werden gebeten sich mit der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107-71980 in Verbindung zu setzten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Kelsterbach


Telefon: 06107-71980

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: