Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: Ohne Führerschein unter Drogeneinfluss unterwegs

Ginsheim-Gustavsburg (ots) - Am Mittwoch (25.01.2012) um 15:40 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizeistation Bischofsheim in der Hermann-Löns-Allee ein Auto mit Wiesbadener Kennzeichen. Der junge Fahrer hatte weder Ausweispapiere noch Führerschein dabei. Einen Namen, den er anfangs gegenüber den Beamten nannte, stellte sich bei einer Passeinsicht an seiner Wohnanschrift als falsch heraus. Tatsächlich handelte es sich um einen 23-jährigen Mann aus Ginsheim-Gustavsburg. Dieser war nicht im Besitz eines Führerscheins. Weiterhin stellten die Beamten Anzeichen für Drogenkonsum fest. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Der 23-Jährige musste die Streife zur Dienststelle begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Drogeneinfluss und Angabe falscher Personalien angezeigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: