Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Raser in der Neuschloßstraße gestoppt

Lampertheim (ots) - Am Dienstag (24.) kurz vor Mitternacht kontrollierten die Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim die Einhaltung der Geschwindigkeit in der Neuschloßstraße. In dieser Zeit stellten sie fünf Fahrzeuge fest, die zu schnell fuhren. Der "Spitzenreiter" war ein 32 Jahre alter Autofahrer. Der Mann aus Biblis fuhr auf der "Fünfziger Strecke" 109 km/h, also 59 Stundenkilometer zuviel. Er muss sich jetzt auf ein Bußgeld von 280 Euro sowie vier Punkte in Flensburg einstellen. Außerdem wird er seinen Führerschein für zwei Monate abgeben müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: