Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: 8-jähriges Mädchen angefahren
Polizei sucht Zeugen

Groß-Umstadt (ots) - Ein achtjähriges Mädchen ist am Freitagmorgen (20.1.2012) gegen 8.25 Uhr auf seinem Schulweg beim Überqueren einer Fußgängerfurt am Kreisverkehr Bruchweg / Breite Gasse vom Fahrer eines silberfarbenen Autos angefahren und leicht verletzt worden. Das Fahrzeug hatte bei der Einfahrt in den Kreisverkehr angehalten und war nach Aussage des Mädchens noch einmal kurz angefahren. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem Mädchen, das aber nicht stürzte. Die Polizei in Dieburg (Telefon 06071/9656 0) bittet den Fahrer oder die Fahrerin des Wagens, sich zu melden. Auch Zeugen des Unfalls werden gesucht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: