Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Raub vor Diskothek
Drei Tatverdächtigte festgenommen

Groß-Gerau (ots) - Am Sonntag (22.01.2012) um 5:15 Uhr kam es zu einem Raub vor einer Diskothek im Helvetiapark. Ein 19-Jähriger wurde von drei Männern angehalten und in ein Gespräch verwickelt. Der junge Mann hielt während des Gespräches zehn Euro in der Hand. Ohne weitere Vorwarnung schlug einer der Täter mit einem Stein auf dessen Hände. Er entriss ihm das Geld. Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Täter flüchteten. Kurz nach der Tat nahm die Polizei drei Tatverdächtigte in der Union-Brauerei-Straße fest. Gegen die 18, 19 und 20 Jahre alten Männer wird nun wegen schweren Raubs ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: