Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizei Rüsselsheim für Samstag, 21.01.2012

Rüsselsheim (ots) - Missbrauch von Ausweispapieren

Bei einer Personenkontrolle am Samstag, 21.01., gegen 00.00 Uhr, in einer Spielothek in Rüsselsheim am Löwenplatz wurde den kontrollierenden Beamten eine herausgerissene Seite eines spanischen Reisepasses mit Lichtbild vorgelegt. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hat sich ein 17-jähriger spanischer Staatsangehöriger wohnhaft in Flörsheim am Main die Seite des Reisepasses seines 6 Jahren älteren Bruders bedient und dessen Lichtbild gegen sein Bild ausgetauscht. So wollte er sich Zutritt zu Lokale / Geschäften verschaffen, da er selber noch nicht volljährig ist.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: