FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Strafanzeigen und ein Haftbefehl

Darmstadt (ots) - Unterschiedlich dürfte die Motivation für zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche und eine 22-jährige Frau gewesen sein, die am Mittwoch in der Innenstadt festgenommen wurden. Das Delikt ist jedoch identisch: Ladendiebstahl. Die beiden Jungen waren in einem Kaufhaus beim Diebstahl von Computerspielen und eines T-Shirts im Gesamtwert von rund 135,- EUR ertappt worden. Gegen sie wurde Strafanzeige erstattet. Die junge Frau, Drogenkonsumentin und bereits mehrfach polizeibekannt, war in einem Elektronikmarkt beim Diebstahl von fünf Spielen im Gesamtwert von knapp über 200,- EUR erwischt worden. Zudem wurden in ihrem Rucksack weitere Spiele gefunden, die nicht aus diesem Laden stammten. Auch bestand gegen die 22-Jährige bereits ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Köln wegen Diebstahl. Sie wurde dem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl bestätigte.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: