Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberfall auf Schuhgeschäft

64665 Alsbach (ots) - Am Mittwochabend, 18.01.2012, kurz vor 19:00 Uhr, wurde ein Schuhgeschäft in der Straße In der Pfarrtanne überfallen. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete Täter bedrohte die Angestellte und raubte mehrere hundert Euro. Zu Fuß entfernte er sich vom Tatort und wurde trotz sofortiger Fahndungmaßnahmen starker Polizeikräfte nicht mehr gesehen. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: --männliche Person, Alter ca. 40-50 Jahre, ca. 1,70 m groß, kräftige Gestalt, auffällig: Zahnlücke im vorderen Zahnbereich. --er war bekleidet mit dunkler Jacke, grüner Mütze und einer blauen Jeanshose. --er führte einen beigefarbenen Beutel mit. Die Polizei bittet Zeugen verdächtiger Wahrnehmungen, die eventuell auch vor der Tatzeit festgestellt wurden, unter der Telefonnummer 06151-969-0 mitzuteilen. Die Kriminalpolizei Darmstadt ermittelt wegen Verdacht auf schweren Raub.

Styra, PHK/Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: