Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei Darmstädter Bürger helfen 91-jähriger Seniorin

Darmstadt (ots) - Am Freitagmorgen (13.01.2012) kurz vor 5:30 Uhr wurde das 1. Polizeirevier informiert, dass in der Pallaswiesenstraße eine ältere Dame sei, welche Hilfe bräuchte. Wie sich herausstellte war die 91-jährige Seniorin aus einem Altersheim. Sie war nur mit einem Nachthemd bekleidet. Zwei Darmstädter Bürger hatten die Dame bemerkt und ihr geholfen. Ein 26-jähriger Darmstädter lieh der Frau seine Jacke, während eine 58-jährige Frau Strümpfe und Schuhe bereit stellte, um die 91-Jährige vor der Kälte zu schützen. Die Beamten brachten die Seniorin wieder wohlbehalten zurück ins Altersheim. Besonderer Dank geht an die beiden Darmstädter Bürger für ihre Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: