Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mittags mit über zwei Promille unterwegs
Polizei zieht betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr

Darmstadt (ots) - Eine Streife des 1. Polizeireviers kontrollierte am Donnerstag gegen 12:30 Uhr eine 59-jährige Darmstädter Autofahrerin in der Frankfurter Straße. Schnell schöpften die Beamten den Verdacht, dass die Frau zuvor Alkohol getrunken habe. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest wurde ein Wert von 2,43 Promille erreicht. Bei der 59-Jährigen wurde eine Blutentnahme veranlasst. Nur den Führerschein konnten die Polizisten nicht sicherstellen. Die Frau hatte diesen bereits nach einer Trunkenheitsfahrt im Vorjahr entzogen bekommen. So wurde die Darmstädterin wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: