Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Umsonst getankt mit gestohlenen Kennzeichen
Polizei sucht Tankbetrüger

Darmstadt (ots) - Bereits am frühen Sonntagmorgen (08.01.2012) gegen 4:20 Uhr tankte ein bislang unbekannter Täter einen dunklen VW bei einer Tankstelle in der Leydheckerstraße. Anschließend fuhr der Mann weg ohne die Rechnung zu begleichen. Erste Ermittlungen des 3. Polizeireviers ergaben, dass die an dem Auto angebrachten Kennzeichen DA-DA 646 zuvor in der Gräfenhäuser Straße gestohlen wurden. Der Täter ist ein ungefähr 25 bis 35-jähriger Mann mit kurzrasierten Haaren und auffälligen Geheimratsecken. Er ist von kräftiger Figur. Bekleidet war der Mann mit einer dunkelblauen glänzenden Winterjacke, einem weißen Oberteil, dunkelblauer Jeans und weißen Turnschuhen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: