Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Fünf Autoaufbrecher auf frischer Tat geschnappt

Pfungstadt (ots) - Dem schnellen Einsatz der Pfungstädter Polizei ist es zu verdanken, dass eine Serie von Autoaufbrüchen rasch aufgeklärt und die mutmaßlichen Täter umgehend festgenommen werden konnten. Die fünf Männer stehen im dringenden Tatverdacht, am Dienstagmorgen (10.1.2012) mehrere geparkte Autos aufgebrochen zu haben.

Gegen 0.30 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt machten sich gerade zwei der Männer an einem geparkten Auto im Büchnerweg zu schaffen. Kurze Zeit später stiegen die Männer zu ihren drei wartenden Komplizen in ein Fluchtfahrzeug und brausten davon. Weit kamen die Ganoven jedoch nicht, die herbeieilenden Polizeistreifen konnten die Flüchtigen stellen und unweit des Tatortes festnehmen. Nach bisherigen Ermittlungen sind die Männer auch für drei weitere aufgebrochene Autos in angrenzenden Straßen verantwortlich. Ein zuvor entwendetes Navigationsgerät wurde neben einem der Fahrzeuge aufgefunden.

Die fünf zwischen 20 und 24 Jahre alten Männer stammen aus dem Raum Mainz und sind allesamt bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Gegen sie wurden Strafverfahren eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: