Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Abgelegte Geldbörse in Schnellrestaurant geklaut
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Am Montagnachmittag (09.01.2012) gegen 14:30 Uhr wurde einem 42-jährigen Reichelsheimer aus seiner abgelegten Jacke das Portemonnaie gestohlen. Der Mann hielt sich zu diesem Zeitpunkt in einem Schnellrestaurant in der Gräfenhäuser Straße auf. Dem Opfer war dabei ein verdächtigter Mann in der Nähe seiner Jacke aufgefallen. Dieser war zirka 40 Jahre alt, von dünner Gestalt und ungefähr 175 Zentimeter groß gewesen. Er hatte mittellange, lockige schwarze Haare und einen braunen Hauttyp. Er trug eine schwarze Brille, eine schwarze Lederjacke und eine dunkle Jeans. Das 3. Polizeirevier ermittelt. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat oder der oben beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: