Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Zwei Einbrüche in der Nacht zum Donnerstag/ Polizei sucht Zeugen

Lorsch (ots) - Zwei Einbrüche, die in der Nacht zum Donnerstag (5.1.2012) in Lorsch stattfanden, beschäftigen die Polizei. Etwa zwischen 19 Uhr abends und 7 Uhr morgens schlugen die Ganoven bei einem Büro in der Platanenstraße zu. Hierbei hebelten sie zunächst brachial die Einganstür auf, um im Anschluss mehrere teils hochwertige Elektrogeräte mitgehen zu lassen.

Im anderen Fall war es um kurz vor 3 Uhr ein Frisörsalon in der Bahnhofsstraße, der von Einbrechern heimgesucht wurde. Auch hier wurde die Eingangstüre aufgehebelt, Bargeld aus zwei Handkassen war die Beute.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen besteht, wird derzeit geprüft. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim (Telefon 06252/ 7060) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: