Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rimbach: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten
Auto geriet in Gegenverkehr

Rimbach (ots) - Am Dienstagmorgen (04.01.2012) gegen 6:30 Uhr ereignete sich auf der B460 Ortsdurchfahrt Rimbach (B460) ein Verkehrsunfall, bei welchem drei Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen leicht verletzt wurden. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde die B460 für ungefähr fünfzehn Minuten voll gesperrt.

Nach ersten Ermittlungen, war eine 32-jährige Heppenheimerin mit ihrem Auto in Richtung Fürth unterwegs, als sie aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie mit einem 52-jährigen Fürther. Das Auto der Heppenheimerin schleuderte daraufhin gegen das Fahrzeug einer 41-jährigen Fürtherin, welche, so wie der 53-jährige Fürther, ebenfalls in Richtung Heppenheim unterwegs war. Die beiden Fürther wurden leicht verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 20.000,- EUR.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: