Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Betrunkener Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen

Griesheim (ots) - Beamte der Polizeistation Griesheim zogen am Dienstagmittag (3.12.2011) einen betrunkenen Rollerfahrer aus dem Verkehr. Als der Sechzigjährige gegen 12.30 Uhr angehalten wurde, fiel den Ordnungshütern der Alkoholgeruch im Atem des Mannes auf. Der nun folgende obligatorische Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Die Fahrt war für den Mann damit umgehend beendet. Er musste die Beamten zur Wache begleiten, wo ihm auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen wurde. Erste Ermittlungen ergaben, dass er zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für den Motorroller ist. Gegen den Griesheimer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: