Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim/ Höchst i.Odw.: Polizeibeamte stoppen zwei betrunkene Verkehrsteilnehmer

Reinheim/ Höchst (ots) - Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt haben am frühen Silvestermorgen (31.12.2011) zwei Männer gestoppt, die jeweils vor Fahrtantritt erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten.

Zunächst hielten die Beamten gegen 1.30 Uhr einen 50 Jahre alten Mann auf einem Motorroller in Reinheim an. Dieser fuhr in deutlich erkennbaren Schlangenlinien, wodurch er die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich zog. Zu Recht, der anschließende Atemalkoholtest ergab über 1,8 Promille. Der Mann musste die Beamten zur Polizeiwache begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das gleiche Schicksal ereilte wenig später einen 32 Jahre alten Autofahrer in Höchst. Als er gegen 4.20 Uhr kontrolliert wurde, zeigte der bei ihm durchgeführte Alkoholtest über 2 Promille an.

Gegen beide Männer wurden Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: