Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Teure Elektrofahrräder bei Einbruch gstohlen / Schaden mindestens 13.000,- EUR

Darmstadt (ots) - Einbrecher haben in der Nacht zum Silvestertag (31.12.2011) ein Fahrradgeschäft in der Frankfurter Straße ausgeräumt. Mit mehreren Hebelansätzen hatten die Täter ein Fenster im Hinterhof des Anwesens aufgehebelt und waren in das Geschäft eingedrungen. Nach ersten Feststellungen wurden sechs Elektrofahrräder, Helme, Fahrradschlösser und ein kleinerer Bargeldbetrag entwendet. Die Ermittler der Polizei in Darmstadt gehen davon aus, dass zum Abtransport der Beute von den Einbrechern ein größeres Fahrzeug benutzt wurde. Wer hierzu oder darüber hinaus Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den Beamten unter der Telefonnummer 06151/969 0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: