Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Motorradfahrer gestürzt - Ersthelfer befreien den eingeklemmten Motorradfahrer.

Schaafheim (ots) - Am Mittwoch (28.12.2011), um 14:25 Uhr befuhr ein 25-jähriger Kradfahrer aus Schaafheim in Schaafheim die Rathausgasse in Richtung Wilhelm-Leuschner-Straße. Beim Beschleunigen kam er mit seinem Krad ins Schleudern, stürzte und geriet unter einen Pkw, der ordnungsgemäß geparkt war. Dabei wurde sein Kopf eingeklemmt. Beherzte Ersthelfer hoben den Pkw an und befreiten so den Eingeklemmten. Die weitere Erstversorgung wurde durch die Feuerwehr Schaafheim, Notarzt und Rettungswagenbesatzung gewährleistet. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt und zur Beobachtung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1600 EUR. Die Rathausgasse war für 50 Minuten voll gesperrt. gefertigt: POK Willand, Pst. Dieburg / PHK Bowitz PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: