Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Körperliche Auseinandersetzung am Bahnhof/ Polizei sucht Zeugen

Pfungstadt (ots) - Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages (26.12.2011) kam es am Pfungstädter Bahnhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein Mann durch mehrere Angreifer verletzt wurde. Der Vorfall wurde der Polizei erst am nächsten Morgen angezeigt. Nun bitten die Beamten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Gegen 22 Uhr wartete ein 42 Jahre alter Pfungstädter am Bahnhof Pfungstadt auf seinen Bus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde er dort von einem ihm unbekannten Mann angesprochen, der ihn nach einem kurzen Wortwechsel unvermittelt angriff. Als sich der Pfungstädter daraufhin zur Wehr setzte, kamen drei Begleiter seines Kontrahenten hinzu. Gemeinsam mit diesem schlugen die Männer auf den Zweiundvierzigjährigen ein, wodurch der Mann schließlich zu Boden ging. Dort liegend, wurde er von der Gruppe mit Fußtritten weiter malträtiert. Dem Mann gelang es schließlich, sich in einen abfahrenden Bus zu flüchten und den Angreifern zu entkommen. Er trug erhebliche, stark blutende Verletzungen im Gesicht davon.

Nach den vorliegenden Beschreibungen soll der Haupttäter ein etwa 18 bis 22 Jahre alter und 1,75 Meter großer Mann sei. Dieser habe ein osteuropäisches Aussehen, sei sehr schlank und habe dunkelblonde Haare. Dessen drei Mittäter seien etwa im gleichen Alter und hätten ein ähnliches Erscheinungsbild. Zudem fielen dem Angegriffenen die weißen Turnschuhe auf, die einer der Männer zum Tatzeitpunkt trug.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls am Montagabend. Insbesondere hoffen die Ermittler auf Businsassen, die hilfreiche Angaben machen können. Die Polizeistation Pfungstadt ist unter der Rufnummer 06157/ 95090 jederzeit erreichbar.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: