Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Zwei Einbruchsversuche in der Nacht zum Heiligen Abend

Michelstadt (ots) - In der Nacht zum Heiligen Abend (24.12.2011) versuchten bislang Unbekannte in zwei Fällen erfolglos, bei Einbrüchen zu Beute zu kommen. Zwischen 22 und 9.30 Uhr war ein Geschäft in der Neutorstraße Ziel von Ganoven. Deren Versuch, die Eingangstüre des Geschäftes aufzuhebeln, scheiterte jedoch. Zwischen 18.30 Uhr und 8.15 Uhr wurde weiterhin versucht, die Eingangstür eines Frisörgeschäftes in der Friedrich-Ebert-Straße aufzubrechen. Auch hier blieb es beim Versuch, da die Tür ebenfalls stand hielt. Derzeit prüfen die Ermittler, ob ein Zusammenhang zwischen beiden Einbruchsversuchen besteht. Die Polizeistation in Erbach nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06062/ 9530 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: