Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

Ober-Ramstadt (ots) - Am Freitag, den 24.12.2011, 02:37 Uhr befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Wembach die L 3099 aus Richtung Modau kommend in Fahrtrichtung Ober-Ramstadt. Vermutlich infolge Alkoholgenusses und nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn geriet das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baumstumpf und kam anschließend wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Ermittlungen im Hinblick auf den Verdacht des Betäubungsmitteleinflusses und Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis werden zusätzlich geführt. Der 34jährige Beifahrer aus Modau, welcher offensichtlich nicht angegurtet war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und hierbei schwer verletzt. Die Fahrzeugführerin erlitt leichtere Verletzungen, so dass beide in nahegelegene Krankenhäuser verbracht werden mussten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000.- EUR. Die L 3099 war für 1 Stunde komplett gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt leuchtete die Unfallstelle aus. Es waren 2 Streifenwagenbesatzungen der Polizeistation Ober-Ramstadt im Einsatz.

Polizeistation Ober-Ramstadt, Dirk von Hammel,PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: