Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Streit zwischen zwei Männern eskaliert/ Mann durch Schlag auf Kopf verletzt

Darmstadt (ots) - Am Donnerstagabend (22.12.2011) endete der Streit zweier Männer für einen der Beteiligten im Krankenhaus. Zwei Männer gerieten gegen 21 Uhr in einer Containerwohnanlage in der Gräfenhäuser Straße in Streit. Dieser eskalierte in der Folge derart, dass ein 32 Jahre alter Mann seinem Kontrahenten mit einem bislang unbekannten Gegenstand gegen den Kopf schlug. Der angegriffene Sechzigjährige erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Darmstädter Krankenhaus eingeliefert. Der Angreifer wurde durch Polizeibeamte vor Ort festgenommen. Er ist der Polizei bereits bestens bekannt und trat mehrfach wegen Drogen- und Gewaltdelikten in Erscheinung. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: