Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Passantin vertreibt Handtaschendieb/ Hinweise erbeten

Raunheim: (ots) - Ein bislang unbekannter Langfinger ist am Montagabend (19.12.) mit einem Versuch gescheitert, einer Passantin in der Römerstraße die Handtasche zu stehlen. Die junge Frau war dort gegen 21 Uhr mit einem Rollkoffer unterwegs, auf dem sie ihre Handtasche deponiert hatte. Der Gauner lief der Frau hinterher und wollte sich die Tasche schnappen. Die Fußgängerin reagierte allerdings sehr schnell, hielt ihr Eigentum fest und schrie laut um Hilfe. Der verhinderte Dieb machte auf dem Absatz kehrt und türmte ohne Beute. Die Polizei fahndete sofort nach dem Mann, konnte ihn jedoch nicht mehr aufspüren. Er ist etwa 1,75 Meter groß, hatte volles welliges Haar und war mit einem schwarzen Lederblouson und Jeans bekleidet. Hinweise zu der Person nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: