Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Junge Frau auf dem Nachhauseweg attackiert/ Polizei bittet um Hinweise

Babenhausen (ots) - Am Montagabend (19.12.2011) wurde eine junge Frau in der Danziger Straße von einem bislang Unbekannten angegriffen. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, lief die Frau gegen 18.40 Uhr auf dem Gehweg vom Bahnhof Babenhausen kommend in Richtung ihrer Wohnung. Ab der Joachim-Schumann-Straße/ Bürgermeister-Willand-Straße bemerkte sie, dass sie von einem ihr unbekannten Mann verfolgt wurde. Der Mann beschleunigte in der Folge seinen Schritt, bis er in der Danziger Straße zu ihr aufschließen konnte. Als er die junge Frau erreichte, packte er nach ihr und riss an ihrer Kleidung. Die junge Frau kam hierbei zu Fall. Am Boden liegend wehrte sie sich erfolgreich gegen weitere Attacken des Mannes, so dass dieser nach wenigen Sekunden von ihr abließ und zu Fuß in Richtung Joachim-Schumann-Schule flüchtete. Im Anschluss gelang es der Frau, die Polizei zu informieren. Die Beamten leiteten daraufhin sofortige Fahndungsmaßnahmen ein, konnten den Flüchtigen jedoch nicht mehr antreffen.

Bei dem Angreifer soll es sich um einen etwa 1,70 Meter großen Mann handeln. Dieser habe kurze braune Haare, braune Augen und sei zum Tatzeitpunkt mit dunkler Hose, dunkler Jacke und einer schwarzen Strickmütze bekleidet gewesen. Das Kommissariat 10 hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer 06151/ 9690 um Hinweise aus der Bevölkerung.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: