Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Ganoven bei Einbruch gestört/ Polizei bittet um Hinweise

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Vermutlich zwei Ganoven haben sich bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße am Samstagabend (17.12.) gestört gefühlt und gleich wieder die Flucht ergriffen. Gegen 20.40 Uhr waren die Unbekannten durch ein Fenster, das sie zuvor aufgehebelt hatten, eingestiegen. Offenbar wurden sie dabei gewahr, dass sich die Bewohner im Anwesen aufhielten und hatten daraufhin ihr Vorhaben aufgegeben. Durch die Verandatür flüchteten die Eindringlinge nach draußen. Auch der Hauseigentümer war aufmerksam geworden und hatte den Einbruch bemerkt. Er verständigte die Polizei. Die sofortige Fahndung blieb ohne Erfolg. Hinweise von Zeugen nimmt die Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: