Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern/ Babenhausen: Unter Drogen- und Alkoholeinfluss/ Drei Strafverfahren gegen Autofahrer am Wochenende

Groß-Zimmern/ Babenhausen (ots) - Kontrollen der Dieburger Polizeistation mündeten am Wochenende in gleich drei Strafverfahren, in denen sich Autofahrer nun verantworten müssen.

Am Freitagabend (16.12.2011) ist gegen 23.30 Uhr ein 46 Jahre alter Autofahrer auf der Landesstraße 3114 durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle in Groß-Zimmern schlug den Ordnungshütern auch gleich Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Der obligatorische Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,7 Promille.

Am frühen Samstagmorgen (17.12.2011) wurde ein 28 Jahre alter Autofahrer in Münster durch die Beamten gestoppt. Auch bei ihm ergab der Alkoholtest einen Wert über einer Promille.

Und auch am frühen Montagmorgen (19.12.2011) ergab die Kontrolle eines 31 Jahre alten Mannes in Babenhausen Anlass zum Handeln: Bei ihm hatten die Beamten schnell den Verdacht, dass er unter Einfluss von Rauschgift stehen könnte. Bestätigt wurde dies durch einen Vortest, der Mann gab den vorangegangenen Drogenkonsum denn auch direkt zu.

Alle drei Männer mussten die Beamten zur Dienstelle in Dieburg begleiten, wo ihnen eine Blutprobe entnommen wurde. Sie werden sich jeweils in einem Strafverfahren für ihr Handeln verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: