Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ladendiebstähle

Darmstadt (ots) - Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen sind am Donnerstagvormittag (15.12.2011) in der Innenstadt von einem Kaufhausdetektiv bei einem Diebstahl ertappt worden. Das Geschäft erhielt die Waren im Wert von rund 75,- EUR zurück und verständigte auch die Polizei. Kleinlaut mussten die Mädchen gestehen, auch in zwei anderen Geschäften Waren gestohlen zu haben, nachdem diese bei ihnen von der Polizei gefunden worden waren. Auch diese Waren im Wert von noch einmal rund 58,- EUR wurden den Geschäften zurückgegeben. Die Teenager werden sich in einem Strafverfahren wegen der Diebstähle verantworten müssen. Die Eltern wurden von der Polizei informiert. Letzteres war bei einem 35-jährigen Mann nicht erforderlich. Der bereits mehrfach polizeibekannte und drogenabhängige Mann wurde beim Parfüm-Diebstahl (Wert ca. 58,- EUR) ebenfalls durch einen Hausdetektiv ertappt. Auch gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: