Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Dieb kam nicht ans Telefongeld
Münzsprecher aufgehebelt
Hinweise erbeten

Bensheim (ots) - Ein Dieb hatte sich sein Vorhaben vermutlich anders vorgestellt, als er einen Münzfernsprecher am Amersham-Platz aufgehebelt hatte. Er wollte sich zwischen Montagmittag (12.) und Mittwochabend (14.) das Geld aus dem Apparat schnappen. Das war aber sehr gut gesichert. So kam er nicht an die erhoffte Beute und musste unverrichteter Dinge von dannen ziehen. Die Polizei in Bensheim ermittelt und nimmt unter der Telefonnummer 06251 / 8468-0 sachdienliche Hinweise entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: