Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim, Ortsteil Hofheim: Richtig verhalten - Fremde an der Haustür abgewiesen

Lampertheim (ots) - Am Mittwochnachmittag (14.) kurz nach 16 Uhr haben Anwohner der Heinrichstraße einen Fremden, der sich als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft ausgab, direkt an der Haustür abgewiesen. Der Mann wollte persönliche Informationen der Familie erfragen. Als die Leute den Verdächtigen um 17.30 Uhr noch einmal in der Kurt-Schumacher-Straße in ein Auto steigen sahen, informierten sie die Polizei. Die Beamten konnten den Mann nicht mehr antreffen.

Er soll 50 Jahre alt und relativ klein gewesen sein. Er wirkte ungepflegt und hatte lange, helle Haare. Der Verdächtige hatte eine schwarze Tasche in der Hand und einen Schal um den Hals. Er stieg zu einem anderen Mann in ein Auto, möglicherweise in einen Honda.

Die Polizei in Lampertheim nimmt unter der Telefonnummer 06206 / 9440-0 Hinweise zu dem Verdächtigen oder seinen Begleiter entgegen. Die Polizei warnt erneut: Lassen Sie keine Fremden in ihre Wohnung. Informieren Sie die Polizei umgehend über die Verdächtigen. Informieren Sie sich auch unter www.polizei.hessen.de über Tipps und Tricks, sich vor Straftaten zu schützen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: