Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen / Keine Wertsachen im Auto lassen

Nauheim (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14.12.2011) waren in Nauheim zwei Fahrzeuge Ziel von bislang unbekannten Tätern. In der Bahnhofstraße wurde an einem Auto die Scheibe einschlagen und anschließend das mobile Navigationsgerät entwendet. Im Rod machten sich Einbrecher an einem LKW zu schaffen. Hier brachten sie die Scheibe durch Hebeln zum Bruch und klauten neben einem Handy ebenfalls ein mobiles Navigationsgerät.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte um Hinweise an die Kriminalpolizei (K21) in Rüsselsheim unter 06142 / 696-0.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang erneut: Lassen Sie keine Wertsachen in Ihrem Wagen zurück. Dies gilt ebenso für Halterungen oder sonstiges Zubehör von mobilen Navigationsgeräten, da so potentielle Straftäter angelockt werden könnten. Weitere Tipps erhalten Sie bei Ihrer Polizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 06151/ 969 - 4030 oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Florian Mohr, Polizeipräsidium Südhessen, Pressestelle, Tel.: 06151 / 969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: