Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Glücksspiel geht anders
Diebe brechen Spielautomaten auf
Zeugen gesucht

Heppenheim (ots) - Als ein Wirt am Mittwochmorgen (14.12.2011) um 2:30 Uhr seine Gaststätte abschloss ahnte er noch nichts Böses. Am späten Vormittag kam er zurück. Zwischenzeitlich war in die Gaststätte eingebrochen worden. Nach ersten Ermittlungen, haben bislang unbekannte Täter eine Tür aufgebrochen um so in die Gaststätte zu gelangen. Ziel der Täter war Bargeld. Sie öffneten gewaltsam mehrere Spielautomaten. Teilweise wurden die gesamten Geldkassetten gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 12.000,- EUR. Die Polizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können. Zeugen, welche Geldkassetten finden oder denen Personen mit viel Münzgeld auffallen, werden ebenfalls gebeten sich unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: