Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Dieb klaut in Arztpraxis
Geldbörse bei Flucht entsorgt

Viernheim (ots) - Viernheim: Dieb klaut in Arztpraxis / Geldbörse bei Flucht entsorgt

Am Dienstagvormittag (13.12.2011) entwendete ein bislang unbekannter Täter in einer Arztpraxis eine im Schreibtisch abgelegte Geldbörse. Nur wenige Zeit später wurde die Geldbörse in der Luisenstraße aufgefunden. Somit musste die Geschädigte zwar den Verlust von Bargeld und EC-Karte hinnehmen, aber ihr blieb die Wiederbeschaffung ihrer Papiere erspart. In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Seien Sie wachsam, wenn fremde Personen sich in Praxen oder ähnlichen Gebäuden aufhalten. Häufig nutzen diese die Möglichkeit, abgelegte Gegenstände zu entwenden. Halten Sie Wertgegenstände in frei zugänglichen Räumen unter Verschluss. Lassen Sie keine Wertgegenstände in aufgehängten Jacken zurück. Sollten Sie doch Opfer geworden sein, benachrichtigen Sie umgehend die Polizei und lassen Sie ihre EC- und Kreditkarte sperren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: