Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Nur geringe Beute bei Einbruch in Hallenbad

Groß-Zimmern (ots) - In der Nacht zum Montag (12.12.2011) war die städtische Badeanstalt in der Straße "Im Rauen See" Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten eine Notausgangstür auf, um sich Zutritt zum Hallenbadgebäude zu verschaffen. Im Inneren fiel ihnen lediglich ein Handy der Marke Nokia in die Hände, da der Versuch, den Tresor aufzuhebeln, kläglich scheiterte. Die Polizei in Dieburg ermittelt, Hinweise werden unter der Nummer 06071/96560 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: