Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Lasterfahrer fährt Rasen und Begrenzung kaputt und flüchtet

Heppenheim (ots) - Die Polizei ermittelt, nach dem ein Lastkraftwagenfahrer am Freitagvormittag (9.) kurz vor 11 Uhr einen Unfall verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Der Mann war mit dem Laster samt Anhänger über die Grundstücksgrenze im Scheurebenweg 1 gefahren. Dabei hat er den Rasen sowie die Abgrenzung beschädigt und somit einen Schaden von etwa sechshundert Euro verursacht. Der Mann wurde von einer Zeugin angesprochen. Ihn kümmerte der Schaden aber nicht. Er fuhr weg. Die Beamten der Polizeistation Heppenheim ermitteln und bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: