Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Parfum-Diebstahl
Ladendetektiv überwältigt 45-Jährigen

Darmstadt (ots) - Ein 45-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag (8.12.2011) am Ausgang des Luisencenter von einem Ladendetektiv überwältigt und festgenommen. Dieser hatte kurz zuvor in einem Kaufhaus beobachtet, wie der Mann sechs Packungen mit Parfum im Verkaufswert von knapp über vierhundert Euro einsteckte. Der 45-Jährige versuchte noch, seinen Verfolger wegzuschubsen. Allerdings ohne Erfolg. Der Ladendetektiv wurde leicht verletzt und übergab den Festgenommenen der Polizei. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wird der mehrfach polizeibekannte Mann am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: