Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt - Ladendiebstahl

Darmstadt (ots) - Noch bevor er am Montag (05.12.11) mit seiner Beute das Weite suchen konnte, wurde ein 37-jähriger Mann von einem Ladendetektiv in einem Elektrohandelsgeschäft am Ludwigsplatz festgehalten. Erst nachdem eine Polizeistreife hinzugezogen worden war, gab der Mann den Diebstahl des MP-3-Players im Wert von 160 Euro zu. Nach Feststellung seiner Personalien wurde der polizeilich noch nicht in Erscheinung getretene Mann vor Ort entlassen. Ein Strafverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. Das Diebesgut wurde im Geschäft ausgehändigt.

Rückfragen bitte an:

Hans-Joachim Schröter Polizeipräsidium Südhessen/Pressestelle Tel. 06151/969-2450

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: