Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim / Lorsch: Polizei berät vor Ort zum Thema Betrügereien im Internet und am Telefon

POL-DA: Viernheim / Lorsch: Polizei berät vor Ort zum Thema Betrügereien im Internet und am Telefon
Infomobil

Viernheim / Lorsch (ots) - Die Kriminalpolizei und die Mitarbeiter der Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessens informieren gemeinsam am kommenden Dienstag (13.11.2011) zum Thema Betrügereien im Internet und am Telefon.

Die Beamten werden sich mit dem Präventionsmobil der Hessischen Polizei präsentieren. Zu finden sind die Berater in Viernheim zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Apostelplatz sowie in Lorsch zwischen 13.30 und 15.30 Uhr auf dem Benedektinerplatz.

Vorrangig soll es in den Gesprächen um Fragen zu Gewinnbenachrichtigungen, Vorauszahlungsbetrügereien sowie dem sogenannten Enkeltrick gehen. Aber auch die Verhinderung von Wohnungseinbrüchen wird thematisiert. Die Polizei lädt alle Interessierten recht herzlich ein, das Beratungsangebot wahrzunehmen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: