Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach: Zeugenaufruf der Polizei nach Wohnungseinbruch

Wald-Michelbach (ots) - In der Lindenstraße sind bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Die Täter waren in der Zeit von Donnerstag (1.) bis Sonntag (4.) in der Wohnung. Sie hatten eine Balkontür aufgehebelt und anschließend die Räumlichkeiten durchsucht. Gestohlen wurden wertvoller Schmuck sowie Uhren. Der Schaden ist auf etwa 15.000 Euro geschätzt worden. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen übernommen und erhofft sich aus der Nachbarschaft Hinweise auf die Einbrecher. Die Beamten des Einbruchskommissariates (K 21/22) fragen: Wer hat im beschriebenen Zeitraum verdächtiges Personen oder Fahrzeuge in der Tatortnähe beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 entgegen.

Die Polizei erinnert an die kürzer werdenden Tage! Die Dunkelheit bietet Wohnungseinbrechern mehr "Schutz". Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Tipps zu holen! Oft sind es einfache Maßnahmen, mit denen Haus oder Wohnung gegen Einbrecher besser gesichert werden können. Unsere Experten für die mechanische Einbruchssicherung erreichen Sie unter Telefonnummer 06151/969-4030. Die Fachberater für die elektronische Sicherung mit Alarmanlagen sind für Sie unter der Telefonnummer 06151/969-3418 ansprechbar. Information können Sie auch unter der Internetadresse www.polizei-beratung.de abrufen. Beratungen für Privathaushalte sind kostenfrei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: