Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Zufälle gibt's/ Polizei wird bei Wohnungsdurchsuchung fündig

Groß-Zimmern (ots) - Als Beamte der Polizeistation Dieburg auf richterlicher Anordnung eine Wohnung in Groß-Zimmern durchsuchten, kam ihnen "Kommissar Zufall" zur Hilfe: Zwar suchten sie nach Beweisgegenstände in einem Strafverfahren, zum Vorschein kamen jedoch auch neun Tütchen mit Cannabisprodukten. Diese wurden als Zufallsfunde sichergestellt. Der Eigentümer der Drogen, ein 18 Jahre alter Mann aus Groß-Zimmern, muss sich nun auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: