Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße

Groß-Umstadt (ots) - Am Mittwochmittag (30.11.2011) stoppten die Beamten der Fahndungs- und Kontrolleinheit gleich zwei Temposünder auf der B26. Anstatt der erlaubten 70 Stundenkilometer waren beide Autofahrer deutlich zu schnell unterwegs. Ein 53-jähriger Mann aus Seligenstadt war 38 Kilometern pro Stunde zu schnell. Er muss sich nun auf ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und drei Punkte in Flensburg einstellen. Ein 45-jähriger Autofahrer aus Münster überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 45 Stundenkilometer. Ihn erwarten nun drei Punkte in der Verkehrssünderkartei und 160 Euro Bußgeld.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: