Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Fahrerlaubnis nicht gültig

Büttelborn (ots) - Am Montagvormittag (28.11.2011) stoppten die Beamten der Fahndungs- und Kontrolleinheit einen jungen Autofahrer auf der A67. Der aus dem Kosovo stammende Mann wies sich mit einer ausländischen Fahrerlaubnis aus. Schnell sollte sich herausstellen, dass der Führerschein keine Gültigkeit mehr besaß. Bereits die ersten Ermittlungen ergaben, dass dies nicht der erste Fall war. Der 36-jährige Fahrer versuchte bereits in der Vergangenheit bei der zuständigen Führerscheinstelle in Bad Ems eine gültige Fahrerlaubnis zu beantragen. Da er allerdings in der Vergangenheit bereits zweimal ohne Fahrerlaubnis am Steuer erwischt wurde, erhielt er auch keinen neuen Führerschein. Nun muss sich der junge Mann erneut strafrechtlich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Für die Neuerteilung eines Führerscheins wird er erst eine medizinisch psychologische Untersuchung (MPU) bestehen müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: