Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal/ Nieder-Ramstadt: Ertappter Ladendieb wird renitent/ Täter flüchtet ohne Beute

Mühltal/ Nieder-Ramstadt (ots) - Am Freitagabend (25.11.2011) ist ein Ladendieb nach seiner Entdeckung renitent geworden. Der Mann wurde zuvor von einer Mitarbeiterin eines Einkaufsmarkts in der Eberstädter Straße beobachtet, wie er seinen mitgeführten Rucksack mit Waren aus den Verkaufsregalen befüllte. Beim Verlassen des Geschäftes sprach sie den Mann an und griff nach dessen Rucksack voller Diebesgut. Daraufhin stieß der Dieb die Mitarbeiterin von sich, um anschließend zu Fuß flüchten zu können. Den Rucksack ließ er dabei zurück. Nach kurzer Verfolgung wurde er aus den Augen verloren.

Aufgrund seiner Beschreibung konnten die mittlerweile eingetroffenen Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt den flüchtigen Täter schnell identifizieren. Der 37 Jahre alte Mann ist den Beamten bestens bekannt, geriet er doch bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt. Gegen ihn wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: