Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Unfall mit drei schwerverletzten

Rüsselsheim (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 26.11.2011, gg. 01.55 Uhr auf der Landstraße 3482 zwischen Schönauer Hof und Bauschheim. Eine 20jährige Bischofsheimerin fuhr mit ihrem Pkw von Nauheim kommend in Richtung Bauschheim. In Höhe des Umspannwerkes verlangsamte sie plötzlich ihr Fahrzeug und wendete abrupt. Ein ihr folgender 50jähriger Mann aus Mainz wurde von dem Fahrmöver derart überascht, dass er trotz Bremsversuchs in die linke Fahrzeugseite des vorausfahrenden Fahrzeuges prallte. Im Pkw der Bischofsheimerin wurde auch die 27jährige Beifahrerin verletzt. Während die beiden Frauen ins GPR - Klinikum eingeliefert werden mussten, wurde der Mann in eine Klinik nach Mainz gebracht. Die Unfallstelle war zweitweise einseitig gesperrt und der Verkehr wurde örtliche umgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand Totalsachaden von insgesamt 5000 EUR. Sie mussten beide abgeschleppt werden. Zur Versorgung der Verletzten waren drei RTW mt Notarzt eingesetzt, die Feuerwehren Bischofsheim und Rüsselsheim leisteten technische Hilfe.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Konrad, PHK
Telefon: 06142-696 595
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: