Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Polizei schnappt Schuhdieb

Bischofsheim: (ots) - Nach einem gescheiterten Diebstahl von Schuhen hat die Polizei aus Bischofsheim den mutmaßlichen Dieb, einen 39 Jahre alten in Rüsselsheim lebenden Mann, am Mittwoch (23.11.) vorläufig festgenommen. Der rumänische Staatsbürger hatte sich kurz nach 17 Uhr in einem Schuhladen "Am Schindberg" ein Paar Schuhe unter seine Jacke gesteckt und war ohne zu bezahlen aus dem Geschäft gegangen. Einem aufmerksamen Mitarbeiter war dies jedoch aufgefallen und er hatte den Langfinger verfolgt. Der Ganove versteckte sich daraufhin in einem Gebüsch, wo er allerdings rasch von seinem Verfolger entdeckt wurde. Der Mann nahm dann einen Holzstamm zur Hand und bedrohte den Angestellten damit. Er setzte seine Flucht zu Fuß dann in Richtung Industriestraße fort und ließ dabei die gestohlenen Schuhe fallen. Im Zuge der anschließenden Fahndung konnte die Polizei den Ganoven in der Nähe eines anderen Schuhgeschäftes in der Industriestraße dingfest machen. Er hat sich nun wegen des Diebstahls zu verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: