Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Rüsselsheim VU mit leichtverletzten Personen oder missglückte Fahrprüfung

Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: 65428 Rüsselsheim, Kreuzungsbereich Eisenstraße/ Kupferstraße VU-Zeit: Montag, den 21.11.2011, 14.39 Uhr

Am Montag, den 21.11.2011, 14:39 Uhr befuhr ein 31-jähriger Rüsselsheimer mit seinem PKW in Rüsselsheim die Kupferstraße aus Richtung Im Hasengrund in Fahrtrichtung Stahlstraße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein Fahrschüler im Fahrschulfahrzeug und absolvierte seine Prüfungsfahrt. In deren Verlauf befuhr er die Eisenstraße aus Richtung Kurt-Schumacher-Ring kommend. Im Kreuzungsbereich Eisenstraße und Kupferstraße wollte er nach links in die Kupferstraße einbiegen, missachtete jedoch dabei das Stoppschild und stieß mit dem von Links kommenden Geschädigten zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in einer Höhe von ca. 11.000,-EUR. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der Geschädigte und seine Mitfahrerin wurden leicht verletzt, eine stationäre Aufnahme im Krankehaus war jedoch nicht erforderlich.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim

Telefon: 06142-696 511
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: