Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Liebhaber lauter Musik findet sich in Haftanstalt wieder

Nauheim: (ots) - Weil ein 45 Jahre alter Mann am Dienstag (22.11.) kurz nach Mitternacht die Musik zu laut aufdrehte, fand er sich nur kurze Zeit später in der Haftanstalt in Darmstadt-Eberstadt wieder. Nachbarn des Wohnhauses in der Heinrich-Zille-Straße hatten wegen der andauernden nächtlichen Beschallung die Polizei gerufen. Die Ordnungshüter sorgten erst einmal für Ruhe und stellten die Musik aus. Dann stellten die Polizisten fest, dass gegen den Liebhaber lauter Musik ein Haftbefehl wegen Diebstahls vorlag. Um der Inhaftierung zu entgehen, hätte der Mann auch ersatzweise 1200 Euro zahlen können. Wie es im Protokoll der Beamten hieß, war ihm dies jedoch finanziell nicht möglich und so wird die Stereoanlage für die nächsten 60 Tage still bleiben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: